Auf den Spuren Jesu

Im November 2023 laden wir herzlich zu einer Pilgerfahrt in das Heilige Land ein. Die Reise beginnt in Berlin. Wir fliegen nach Tel Aviv und fahren von dort zum See Genezareth. Dort erwarten uns der Berg der Seligpreisungen, die Brotvermehrungskirche in Tabgha, die Stadt Jesu Kapernaum, eine Bootsfahrt über den See und eine Fahrt zur Taufstelle am Jordanfluss.

Vom See Genezareth geht es weiter nach Jordanien. Dort besichtigen wir die hellenistisch-römische Dekapolisstadt Gerasa, übernachten in Amman, fahren zum Berg Nebo und durch das Wadi Musa zur legendären Felsenstadt Petra.

Von da aus fahren wir an das Tote Meer und über die gewaltige Felsenfestung Massada nach Jerusalem. Dort haben wir drei Tage Zeit, die Stadt und ihre Umgebung ausgiebig kennen und sicher auch lieben zu lernen.

Sicher müde aber vor allem reich an Erfahrungen und Erlebnissen fahren wir von Jerusalem nach Tel Aviv und fliegen zurück nach Berlin.

Zeitraum: 7. – 16. November 2023 (+/- einen Tag) / Kosten: 2000-2100 € pro Person / Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Reise haben, können Sie sich bei der Pfarrgemeinde unverbindlich dazu anmelden. Sobald die Flugdaten freigegeben sind, ist eine verbindliche Anmeldung mit entsprechender Anmeldung möglich. Bitte denken Sie daran, eine private Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. (Pfarrbüro Lübbenau, Telefon 03542/2843, Mail: pfarrei@kath-luebbenau.de) / Anmeldeschluss: Dezember 2022 / Bankverbindung:  LIGA Bank eG Regensburg, IBAN: DE32 7509 0300 0008 2873 25, Stichwort: Israel 2023