Calau

  • 1530
    Nach der Reformation gab es kein katholisches Leben mehr (14 Katholiken verzeichnet)
    2x Gottesdienst in Cottbus mit einem Geistlichen aus Neuzelle
  • 1850
    Bau der Kirche „Zum Guten Hirten“ in Cottbus
  • 1862
    Errichtung einer Pfarrei in Lübben – Lübbener Pfarrer hielt mehrmals im Jahr bei einer Calauer Familie Gottesdienst und spendete die Sakramente
  • 1874
    Erster katholischer Gottesdienst in einem eingerichteten Betsaal bei einer Familie in der Calauer Schlossstraße (nach 350jähriger Pause)
  • 1897
    Bau der Kirche in Vetschauab
  • 1922
    Wachsende Zahl von Katholiken – 2x im Jahr Gottesdienst in einem Hotel. Dies konnte aber nur ein Notbehelf sein, Wunsch nach einer eigenen Kirche wuchs.
  • 1927
    Statistik: 152 Katholiken in Calau; 104 in Drebkau; 94 in Vetschau; 288 verstreut in 24 Dörfern
  • 1928
    Erwerb eines Grundstückes in der damaligen Bahnhofstraße (heute Karl-Marx-Straße)
  • 21.09.1930
    Einweihung der Kirche „St. Bonifatius“ nach nur halbjähriger Bauzeit
  • 1933
    Erster eigener Seelsorger Pfarrer Paul Dubianski für Calau, Vetschau und Drebkau
  • 1936
    Bau des Pfarrhauses
  • 1940
    Pfarrer P. Dubianski verlässt auf Anraten der Bischöflichen Behörde die Calauer Gemeinde (wurde öfter von der Gestapo vernommen, nach Anzeige von einem Gemeindemitglied; später mehrere Jahre KZ-Haft)
  • 1940 -1944
    Pfarrer Heribert Titze wirkt in Calau
  • 1944
    Neuer Seelsorger wird Pfarrer Dr. Franz Budek
  • 1956
    Bau des Pfarrheimes
  • 1960
    Glockenweihe von zwei neuen Glocken, die alten waren dem Krieg zum Opfer gefallen.
  • 1971
    Pfarrer Peter Müller übernimmt Calau
  • 1974
    Innenrenovation der Kirche
  • 1980
    Feier des 50. Kirchweihjubiläums
  • 1990
    Orgelweihe nach 9-jähriger Wartezeit
  • 1992
    Zusammenwachsen der beiden Gemeinden Calau und Vetschau unter Leitung eines gemeinsamen Pfarrers
  • 2005
    Feier des 75. Kirchweihjubiläums
    Pfarrer Peter Müller geht in den Ruhestand
    Calau wird nun bis 2007 von Pfarrer Arnold Schwarz, Lübbenau, mitbetreut
  • 2007
    Die Pfarrgemeinden Calau, Vetschau und Lübbenau werden zur Pfarrei „Heilige Familie – Lübbenau“ zusammengeschlossen

Nächste Gottesdienste

Heilige Messe

  • 4. Dezember 2022
  • 09:00 Uhr
  • St. Bonifatius Calau

Roratemesse

  • 8. Dezember 2022
  • 07:00 Uhr
  • St. Bonifatius Calau

Heilige Messe

  • 10. Dezember 2022
  • 18:00 Uhr
  • St. Bonifatius Calau