Erstkommunion

Jesus nahm das Brot, sprach das Dankgebet, brach das Brot und reichte es seinen Jüngern und sprach: Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird. Tut dies zu meinem Gedächtnis. (Lk 22, 19)

Die Erstkommunion gehört neben der Taufe und der Firmung zu den Initiationssakramenten (Einführungssakramenten) der katholischen Kirche, mit denen der Christ in die volle Gemeinschaft mit Jesus Christus und seiner Kirche eingegliedert wird. An diesem Tag empfängt er zum ersten Mal die heilige Kommunion. Insbesondere im Zeichen des Brotes erkennt und erfährt jeder Getaufte die Nähe und die Liebe Gottes.

Die Erstkommunion stellt einen wichtigen Schritt des Hereinwachsens in die Kirche dar.

Anmeldung
Der erstmalige Empfang des Sakramentes der Eucharistie (Erstkommunion) erfolgt üblicherweise bei Kindern im 3. Schuljahr. In einem Anschreiben informieren wir Sie und Ihr Kind über den bevorstehenden Erstkommunionkurs.

Die Anmeldung zum Erstkommunionkurs erfolgt im Gemeindebüro. Für die Anmeldung werden benötigt:

ausgefülltes Anmeldeformular
ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungserklärung
Taufurkunde Ihres Kindes (diese erhalten Sie in der Pfarrei, in der Ihr Kind getauft wurde

Aktuelle Informationen

Keine aktuellen Informationen

Veranstaltungen

Keine kommenden Veranstaltungen